AL-KO Chassis

Ab sofort sind bei uns auch AL-KO Chassis erhältlich!

Diese stehen als Tandem- oder Tridem-Achser sowie in verschiedenen Längen und als Hoch- und Tieflader zur Verfügung.
Auf diesen Chassis können Sie z. B. ein Tiny-Haus bauen (lassen).
Für weitere Informationen fragen Sie einfach unser Verkaufspersonal.

Überblick - Hoch- und Tieflader


Hochlader: Ohne störende Radkästen


Hochlader: Ohne störende Radkästen

AL-KO bietet zwei Chassis-Varianten je nach gewählter Größe des geplanten Tiny Houses an. Welche Sie wählen, ist letztlich davon abhängig, wie groß Ihr Tiny House werden soll, wie häufig Sie es versetzen möchten und wie hoch die Rahmenoberkante, auf die das Tiny House gesetzt wird, sein soll. Hochlader haben den Vorteil, dass die Auflagefläche nicht durch einen Radkasten unterbrochen wird. So müssen Sie diesen nicht in Ihr Haus integrieren und haben etwas mehr Platz – bei einem kleinen Haus durchaus ein Argument. Außerdem müssen die Radkästen beim Bau nicht berücksichtigt werden. Bei AL-KO erhalten Sie das Hochlader-Chassis als 2- oder 3-Achser.

Tieflader für mehr Aufbauhöhe bei Tiny-House-Trailern

Ein Tieflader hat eine niedrigere Höhe und ermöglicht Ihnen einen höheren Aufbau auf das Fahrgestell. Der niedrigere Tiefpunkt der Belastung wirkt sich positiv auf das Fahrverhalten aus. Wenn Sie häufig mit Ihrem Tiny House unterwegs sind, ist dieses Chassis also eine Überlegung wert. Außerdem lässt sich ein Aufbau, etwa als Schlafmöglichkeit, darauf besser verwirklichen. Nachteilig ist natürlich, dass die Radkästen bei der Konstruktion miteinbezogen werden müssen. Bei AL-KO erhalten Sie den Tieflader als 2-Achser.

 

Ansprechpartner

Andreas Holtz
Tel: 04488 -764 93 27
E-Mail

Peter Renner
Tel.: 04488 - 764 93 43
E-Mail 

Oliver Schmedes
Tel. + Whatsapp 04488 - 764 93 40
E-Mail

Dieter Rauert
Tel.: 04488 - 764 93 23
E-Mail

Ralf Rademacher
Tel.: 04488 - 764 93 24
E-Mail

(0 44 88) 86 18 00 info@rauert-reisemobile.de